ABBA The Movie, 1977, Lasse Hallström

ABBA The Movie (1977)

Regie: Lasse Hallström; Drehbuch: Robert Caswell; Kamera: Jack Churchill, Paul Onorato; Musik: Benny Andersson, Stig Andersson, Björn Ulvaeus; Darsteller: Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Faltskög, Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Robert Hughes. 35mm, Farbe, 97 min
 
Ursprünglich plante man eine TV-Dokumentation über die ABBA-Australien-Tour 1977, doch rasch entschloss man sich zu einem 35mm-Kinofilm, dessen dokumentarischer Charakter mit dezenter Rahmenhandlung (ein Reporter verfolgt die Gruppe vergebens bei ihren Auftritten) zum "Spielfilm" umfunktioniert wurde. ABBA The Movie dokumentiert die Live-Präsentation der Songs für das fünfte Studioalbum der Gruppe, das konsequenterweise "ABBA The Album" hieß. Etliche Jahre vor MTV und ohne jede Ambition, Richard Lesters Beatles-Satiren nachzueifern, gab der Film Millionen von ABBA-Fans die Möglichkeit, einen unkritischen Einblick in Show und Backstage-Bereich bei einer großen Tour zu tun. Lasse Hallström, der fast alle Videos der Band drehte, gelang ein Zeitdokument eines geschickt gestalteten, ganzheitlichen Produkt-Merchandisings. (G.K.)
 
Courtesy of the Swedish Film Institute

Spieltermine: