Pursued

Pursued (1947)

Regie: Raoul Walsh; Drehbuch: Niven Busch; Kamera: James Wong Howe; Musik: Max Steiner; Darsteller: Robert Mitchum, Teresa Wright, Judith Anderson, Dean Jagger, Harry Carey Jr. 35mm, s/w, 101 min*

 

Zum Auftakt:

The Potted Psalm (1946) von Sidney Peterson, James Broughton. 16mm, s/w, 18 min**

 
Verwaist, von Alpträumen verfolgt, auf der Suche nach einer Identität: Der verlorene Sohn Robert Mitchum verspürt in der Familie seiner Zieheltern nur zu einem Menschen wirkliche Nähe – zu seiner „Schwester“ Teresa Wright. Nach einem tragischen Schusswechsel wird er als Mörder gejagt. Pursued ist der Höhepunkt einer losen Trilogie psychoanalytischer Western von Autor Niven Busch, die zur Blüte des Genres nach 1945 beitrugen: eine Studie des Grauens über die eigene Existenz und, dank Kamera-Genie James Wong Howe, eine virtuose Darbietung des US-Nachkriegsstils. Expressionistische Horror-Flashbacks, Noir-Ausleuchtung und Tiefenschärfe galore – die bloße Bewegung durch den erweiterten Bildraum wird zu einer philosophischen Herausforderung für die gequälten Figuren. Zum Auftakt: The Potted Psalm, eine Serie assoziativer Bilder als tiefenpsychologisches Rätsel. (C.H.)

 

* Preserved by UCLA Film & Television Archive with funding provided by The Film Foundation
** Preserved by Anthology Film Archives through the National Film Preservation Foundation's Avant- Garde Masters Grant program funded by The Film Foundation

Screening dates: