Dark Star

Dark Star (1974)

Regie: John Carpenter; Drehbuch: Carpenter, Dan O'Bannon; Kamera: Douglas Knapp; Musik: John Carpenter; Darsteller: Brian Narelle, Cal Kuniholm, Dre Pahich, Dan O'Bannon, John Carpenter (Stimme von Talby). 35mm, Farbe, 83 min

Das schon ziemlich abgewirtschaftete Raumschiff Dark Star ist seit 20 Jahren unterwegs, um zur Sicherung künftiger Kolonien instabile Planeten zu sprengen – der Captain wurde bei einem Kurzschluss der kaputten Systeme getötet und auf Eis gelegt, die restlichen vier Crew-Mitglieder sind dem Weltraumkoller zwischen Lethargie und Wahnwitz verfallen. Und irgendwo spukt auch noch das außerirdische Maskottchen in Wasserballgestalt herum … Das zum Kino-Release ausgebaute Studentenfilm-Debüt von John Carpenter, ausgeheckt mit dem zukünftigen Alien-Autor Dan O'Bannon, zerlegt in Low-Budget-Guerilla-Manier jene Grandezza, die seit Kubricks 2001 das Science-Fiction-Kino zum Raum für philosophische Odysseen machte: Hier philosophieren nur die sprechenden Bomben, während man sich im Jenseits vor allem für Baseball-Ergebnisse interessiert. Die Visitenkarte eines großen Stilisten und ein subversiver Lichtblitz: absurdes Aufbegehren von menschlicher Exzentrik in der kalten Leere des Weltraums. (C.H.)

Screening dates:

So 04.12.2016 20:15
(Engl. Omd/fU)
Mo 12.12.2016 18:30
(Engl. Omd/fU)