Kathryn Bigelow am Set von Detroit

Podiumsdiskussion: Und hier?

Über Geschlechter(un)gleichheit in der österreichischen Filmbranche


Die Retrospektive Bigelow & Co. erlaubt es, Fragen nach "Männergenres" und "Frauenfilmen" zu stellen und strukturelle Ungleichheiten, Freiräume sowie Motive institutioneller und individueller Gewalt zu diskutieren. Wir laden Protagonistinnen aus Produktion, Gestaltung, Vermittlung/Festival und Wissenschaft ein, die spezifisch österreichische Situation – strukturelle Rahmenbedingungen, konkrete Arbeitsbedingungen, Beschränkungen und Chancen – der letzten 30 Jahre zu diskutieren.

Mit Ruth Beckermann (Filmschaffende und Produzentin - Ruth Beckermann Filmproduktion), Christine Dollhofer (Festivalleiterin Crossing Europe), Mara Mattuschka (Filmemacherin und Künstlerin) und Katharina Mückstein (Regisseurin und Produzentin La Banda Film). Moderation: Michael Loebenstein.

Eine gemeinsame Veranstaltung von Diagonale, FC Gloria Frauen Film Vernetzung und dem Österreichischen Filmmuseum.

1 Euro Solidarbeitrag für Aktion Kulturpass

Screening dates: