Woman of the Year, 1942, George Stevens

Woman of the Year (1942)

Regie: George Stevens; Drehbuch: Ring Lardner Jr., Michael Kanin; Kamera: Joseph Ruttenberg; Musik: Franz Waxman; Darsteller: Spencer Tracy, Katharine Hepburn, Fay Bainter, Reginald Owen, William Bendix, Roscoe Karns, Ludwig Stössel. 35mm, s/w, 114 min
 
Eigenständige, emanzipierte, gewitzte, kluge und von Tatendrang erfüllte Frauen bestücken die Screwball Comedy in reicher Zahl – sie sind der aggressive Motor und die Unruhe im Spielwerk der besten Komödien des Genres. Woman of the Year markiert den ersten Zusammenprall von Spencer Tracy und Katharine Hepburn, einer der signifikantesten unter allen Screwball-Heroinen. Diesem für die amerikanische Komödie nachgerade historischen Ereignis geht voraus die Privatbegegnung, die im Film fortgesetzt und ausgeweitet wird. Mrs. Hepburn: "l'm afraid I am a little too tall for you, Mr. Tracy." Mr. Tracy: "Don't worry, Miss Hepburn. I'll cut you down to my size." Was ihm in Woman of the Year als grobschlächtigem Sportreporter nicht gerade leicht fällt: Hepburn ist weit kultivierter als er und sie ist eine gewiefte Kolumnistin für internationale Politik, die zu "America's Outstanding Lady" gekürt wird. (H.T.)

Screening dates: