Wise Blood, 1979, John Huston

Wise Blood (1979)

Regie: John Huston; Drehbuch: Benedict & Michael Fitzgerald nach dem Roman von Flannery O'Connor; Kamera: Gerry Fisher; Musik: Alex North; Darsteller: Brad Dourif, John Huston, Dan Shor, Harry Dean Stanton, Amy Wright, Ned Beatty, William Hickey. 35mm, Farbe, 106 min
 
In Wise Blood, einem Alters- und Meisterwerk zugleich, gefriert Distanz zur Eiseskälte, und der Wutschrei der Apokalypse erscheint fremd, wie von einem anderen Stern. Immer bereit, das Risiko neuer Erfahrungen einzugehen und jeden Film zum Abenteuer des Abseitigen werden zu lassen, verfilmt John Huston in unerbittlicher Strenge die Geschichte des tragischen Außenseiters, Fanatikers, Vietnam-Heimkehrers und Sektenpredigers Hazel Motes, der in einer absurden Südstaatenwelt von Scharlatanen, Verrückten und Verzweifelten eine Kirche ohne Christus propagiert, in der "die Blinden nicht sehen und die Toten nicht lebendig werden". Wise Blood ist eine allegorische Vision Amerikas, das seine Ideale verloren hat und sich in heilsgieriger Verwirrung zerstört. (H.T.)

Screening dates: