Programm Juli / August 2022

(1. Juli bis 7. August 2022)

2. Juli bis 7. August 2022

Collection on Screen

Let's Spend the Night Together. Musikfilme

"My my, hey hey, rock and roll is here to stay", heißt es im klassischen Rocksong von Neil Young, den er auch in seinem großen Konzertfilm Rust Never Sleeps (1979) zum Besten gibt. Dieser Film lief vor zwei Jahren in unserer ersten Sommerkino-Saison, die durch eine neue Klimaanlage möglich wurde. Und wie die von Neil Young besungene Musik soll auch das Sommerkino im Filmmuseum fortbestehen. Heuer präsentieren wir Musikfilme aus unserer Sammlung: Konzerte von Neil Young bis zu den Rolling Stones, außergewöhnliche Musikdokumentationen und an den Wochenenden vor allem unsterbliche Musicalklassiker wie Singin' in the Rain (1952). [...]
1. Juli 2022

In person

Angela Christlieb
Filmprogramm und Live-Konzert

Dem dokumentarischen Kino blieb Angela Christlieb (*1965) seit 2002 treu, nicht ohne dabei gerne entlang der Schwelle zu einer experimentellen Bildsprache und formalen Herangehensweise zu balancieren. [...]
2. Juli 2022

Künstlerische Forschung als Programm

Zwischensichten: Filmportraits

Seit Herbst 2018 verschreibt sich das Filmmuseum in Kooperation mit Universitäten und Kunsthochschulen in seinem Lehrprogramm der künstlerischen Forschung. [...]
3. Juli und 6. August 2022

Cinemini on Tour

Kino für die Kleinsten

Cinemini on Tour bringt Filmprogramme für Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien, begleitet von einem*einer Filmvermittler*in. [...]
14. Juli und 6. August 2022

ImPulsTanz presents

ImPulsTanz wird erstmals bei uns zu Gast sein und neben der Österreichpremiere eines Tanzfilms des belgisch-französischen Choreographen Damien Jalet mit der Kompanie des Nederlands Dans Theater zwei Musikvideoprogramme zeigen. [...]
21. und 22. Juli 2022

Films You Cannot See Elsewhere

Amos-Vogel-Atlas 9: Sound & Vision

Auch der Amos-Vogel-Atlas widmet sich diesen Sommer der filmischen Beschäftigung mit Musik, legt den Schwerpunkt aber auf die kurze Form. [...]
3. bis 7. August 2022

Das unbekannte Meisterwerk

Hommage an Peter Goedel

Peter Goedel ist einer der großen Unbekannten des deutschen Films. Seit bald fünfzig Jahren arbeitet er als Regisseur und Produzent, ist abwechselnd fürs Kino und Fernsehen tätig. Er hat Dokumentarfilme gedreht, Reportagen und TV-Features, Lehrstücke und Essays und eine Handvoll Spielfilme noch dazu. [...]