Schule im Kino

Für Schulklassen der Altersstufen 6 bis 18 Jahre
 
Im Rahmen der Reihe "Schule im Kino" lädt das Filmmuseum jedes Semester SchülerInnen aller Altersstufen ein, Film in seinen vielfältigen Wirkungen zu erfahren. Die ersten Veranstaltungen dieser Art hat das Filmmuseum im Rahmen der EU-weiten Initiative Cinedays im November 2002 organisiert. Die Vielzahl an Teilnahmen zeigt das große Interesse und Bedürfnis von Seiten der SchülerInnen und PädagogInnen an der Vermittlung von Film als Kunst und als Dokument.
 
"Schule im Kino" bietet folgende Veranstaltungsreihen: 

Lecture: Filmvermittler/innen und ÖFM-Mitarbeiter/innen gestalten illustrierte Vorträge zu verschiedenen Themen.

Im Atelier mit ... : Filmkünstler/innen stellen persönlich ihre Arbeiten und Arbeitsweisen vor.

Film-Talk: Präsentation meist österreichischer Kinofilme samt anschließendem Gespräch mit den Filmemacher/innen.

Close-Up: Präsentation eines Films in Originalsprache mit anschließender Filmanalyse anhand ausgewählter Sequenzen.

Cinema Next: Präsentation von jungem Kino aus Österreich mit Gesprächen über Filme und die Ausbildung von Nachwuchsfilmemacher/innen.


Die Veranstaltungen dauern 90 bis 180 Minuten. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung der Schulklassen ist ausschließlich per Anmeldeformular möglich. (Keine Anmeldungen via Telefon und Email!)

  
Download

 

 

 

Die Termine für das Sommersemester 2016

 

MO 4. April 2016, 10-12 Uhr, 7 bis 10 Jahre

Lecture: Pioniere des Lachens – Die Welt des Slapsticks (Natascha Unkart und Nikolaus Zeiner)

 

MI 6. April 2016, 10-13 Uhr, 12 bis 15 Jahre

Film-Talk mit Jakob Brossmann: Lampedusa im Winter (Ö/I/CH 2015)

 

DO 14. April 2016, 10-12.15 Uhr, ab 16 Jahren

Lecture: Manipulation und Kino (Peter Huemer)

 

FR 15. April 2016, 10-12 Uhr, ab 15 Jahren

Lecture: Die Suche nach dem Realen: Dokumentarfilm (Stefan Huber)

 

MI 20. April 2016, 10-13 Uhr, 9 bis 12 Jahre

Film-Talk mit Andreas Prochaska: Die 3 Posträuber (Ö 1998)

 

MO 25. April 2016, 10-12.15 Uhr, ab 16 Jahren

Lecture: Manipulation und Kino (Peter Huemer)

 

DO 28. April 2016, 10-12.30 Uhr, ab 15 Jahren

Close-Up: Labyrinthe des Films

 

MI 4. Mai 2016, 10-12 Uhr, 13 bis 17 Jahre

Lecture: Die Heldenreise – Von Odysseus bis Skywalker (Andreas Eli)

 

MO 9. Mai 2016, 10-12 Uhr, ab 15 Jahren

Lecture: Montage – Instrument filmischer Erzählung und Poesie (Stefan Huber)

 

MI 18. Mai 2016, 10-11.45 Uhr, 6 bis 9 Jahre

Close-Up: Kind Kino Welt

 

MI 25. Mai 2016, 11-13 Uhr, ab 15 Jahren

Im Atelier mit: Danny Krausz

 

MI 1. Juni 2016, 10-13 Uhr, ab 15 Jahren

Close-Up: Zelig (USA 1983)

 

FR 3. Juni 2016, 10-12 Uhr, 10 bis 14 Jahre

Lecture: Behind the Pictures (Rosalie Töpfer)

 

MO 6. Juni 2016, 10-14 Uhr, ab 15 Jahren

Lecture: Picture Start (Alejandro Bachmann)

 

MI 8. Juni 2016, 11-13 Uhr, ab 16 Jahre

Lecture: Bilder der Befreiung: Liberation Footage – Atrocity Pictures (Ingo Zechner)

 

FR 10. Juni 2016, 10-12 Uhr, 7 bis 10 Jahre

Lecture: Filmfarben (Stefan Huber)

 

MO 13. Juni 2016, 10-12 Uhr, ab 15 Jahren

Lecture: Surveillance Cinema: Kontroll-Bilder | Bilder der Kontrolle (Michael Palm)

 

 

Mückstein, Katharina_SiK_02
Alejandro Bachmann und Karl Markovics © ÖFM/Sabine Maierhofer
Schule-im-Kino_33
Tscherkassky,-Peter_SiK_12
Franz_Wolschlager_11
Huemer,-Peter_2013_04