Pressefotos

Wählen Sie bitte unten jenen Programmpunkt aus, zu welchem Sie Fotos benötigen. Die Bilder sind nur für Pressezwecke zu verwenden. Wir ersuchen alle gedruckten Belege ihrer Berichterstattung bzw. Links an die Presseabteilung zu schicken. Falls nicht anders angegeben, lautet der Fotocredit: "Österreichisches Filmmuseum".

Sollten Sie weiteres Material (oder ein alternatives Dateiformat) benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Presseabteilung.


In Person: Jean-Gabriel Périot

We Are Winning, Don’t Forget, 2004, Jean-Gabriel Périot
Dies Irae, 2005, Jean-Gabriel Périot 
Dies Irae, 2005, Jean-Gabriel Périot 
Eût-elle été criminelle … (Sogar wenn sie eine Verbrecherin gewesen wäre …), 2006, Jean-Gabriel Périot 
Eût-elle été criminelle … (Sogar wenn sie eine Verbrecherin gewesen wäre …), 2006, Jean-Gabriel Périot 
Nijuman no borei (200000 Phantoms), 2007, Jean-Gabriel Périot 
Nijuman no borei (200000 Phantoms), 2007, Jean-Gabriel Périot 
Nijuman no borei (200000 Phantoms), 2007, Jean-Gabriel Périot 
Entre chiens et loups (Zwischen Hunden und Wölfen), 2008, Jean-Gabriel Périot
Entre chiens et loups (Zwischen Hunden und Wölfen), 2008, Jean-Gabriel Périot
Les barbares (Die Barbaren), 2010, Jean-Gabriel Périot 
The Devil, 2012, Jean-Gabriel Périot 
Si jamais nous devons disparaître ce sera sans inquiètude mais en combattant jsuqu’à la fin (Wenn wir verschwinden müssen, wird es in aller Ruhe sein, aber wir werden kämpfen bis zuletzt), 2014, Jean-Gabriel Périot 
Nous (Wir), 2016, Jean-Gabriel Périot
Nous (Wir), 2016, Jean-Gabriel Périot
Le temps passe (Die Zeit vergeht), 2017, Jean-Gabriel Périot 
 
Le temps passe (Die Zeit vergeht), 2017, Jean-Gabriel Périot 
 


Pressekontakt

Bei Fragen, für weitere Informationen und Materialien oder bezüglich einer Aufnahme in unseren Presseverteiler wenden Sie sich bitte an:
 
Andrea Pollach


T +43 | 1 | 533 70 54 DW 22