Mo, 04. Dezember 2023

Filmmuseum LAB Baustellen-Update

Im Herbst 2023 begannen die lang geplanten Umbauarbeiten am Arsenal Objekt 19 (Bauteil A), das im Lauf des Frühjahres 2025 unseren Standort im 19. Bezirk ablösen wird.

Am Gelände der ART for ART Theaterservice GmbH wird dieser Bauteil entkernt, modernisiert und um ein Stockwerk erweitert. Die neben dem Filmmuseum beteiligten Akteure sind ART for ART (Bauherr), Leyrer & Graf (Bauunternehmen), Malek Herbst Architekten ZT GmbH (Architekturbüro), Haider Medek & Partner (Ziviltechniker im Auftrag des Filmmuseums) und unsere zukünftige Nachbarin, die Foto Arsenal Wien.
 
Rund eineinhalb Jahre wird es brauchen bis wir mit dem "Filmmuseum LAB" ein Kompetenzzentrum für die Konservierung und Archivierung, Bearbeitung und Digitalisierung sowie Erschließung und Vermittlung von Film mitten in Wien rund um das entstehende Kulturcluster Arsenal eröffnen können. 
 
Mit der Planung des Umzugs – unsere Sammlungen umfassen mehr als 500.000 Objekte (Film, Fotografie, Dokumentation, digitale Sammlungen) – haben unsere Kolleg*innen aus den Sammlungen bereits alle Hände voll zu tun. 

Die Fortschritte bei den Bauarbeiten hält der Wiener Fotograf Michael Seirer im Auftrag des Foto Arsenal Wien und des Filmmuseums fest.

>> Filmmuseum LAB