Mitgliedschaften

Das Österreichische Filmmuseum ist ein Verein und hat etwa 5.000 Mitglieder. Eine Mitgliedschaft unterstützt unsere Arbeit und ermöglicht den Besuch der Vorstellungen zum stark reduzierten Eintrittspreis bzw. den Kauf des noch günstigeren Zehnerblocks und beinhaltet die Post-Zusendung der Programmhefte. Fördernde Mitglieder erhalten außerdem Einladungen zu speziellen Veranstaltungen, Freikarten an bestimmten Tagen und Ermäßigung beim Erwerb unserer Publikationen u.v.m.


Jahresmitgliedschaft 2021: EUR 15,00

Partnermitgliedschaft 2021: EUR 25,00
Fördernde Mitgliedschaft 2021: ab € 70,00 (Beitrag pro Kalenderjahr)
Fördernde Partnermitgliedschaft 2021: ab € 120,00 (Beitrag pro Kalenderjahr)

Inhaber*innen einer Partnermitgliedschaft können pro Vorstellung zwei Eintrittskarten zum Mitgliederpreis beziehen.

> Zu Ihren Vorteilen als Förderndes Mitglied
> Mitgliedschaft online beantragen
 

Kartenpreise

Eintrittskarte ohne Mitgliedschaft: EUR 10,50 (Studierende EUR 9,50)

 

Eintrittskarte für Mitglieder sowie für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:
EUR 6,00

Ermäßigungen für Studierende mit Mitgliedschaft: 5 Euro bzw. 3 Euro für regelmäßige Programme (Zyklus Was ist Film, Kinoreal, Treibgut)


Zehnerblock für Mitglieder: EUR 45,00

Mit einem Zehnerblock können 10 Eintrittskarten (max. 2 Stück pro Vorführung*) eingelöst werden.
*Voraussetzung ist die Mitgliedschaft beider Personen oder eine Partnermitgliedschaft
 

Das Filmmuseum ist Partner der Initiative Hunger auf Kunst und Kultur und wird dabei unterstützt von der ERSTE BANK. Inhaber*innen eines Kulturpasses erhalten Freikarten. Details dazu finden Sie hier (PDF) bzw. bei Hunger auf Kunst und Kultur.
 

Reservierungen

Reservierungen sind telefonisch unter +43 | 1 | 533 70 54, an der Kassa des Filmmuseums und online möglich.

 

Online-Reservierungen nehmen Sie bitte vor, in dem Sie im Spielplan die jeweilige Vorstellung auswählen. Alternativ besteht die Möglichkeit, über die Programmbeschreibung zu den gewünschten Filmen/Vorstellungen zu gelangen.

 

Reservierte Karten müssen bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Vorstellung abgeholt werden, andernfalls verfällt die Reservierung bei großem Andrang.


Wir bitten um Verständnis, dass Reservierungen über E-Mail nicht möglich sind.