KKOE Tunesien
Eumig Nautica Version 3, 1976, Franz Kratochwil
Viennette Eumig Cameras 3, 5, 8, 1968, Franz Kratochwil
Ruhe, ca. 1985, Johanna Mittendrein

Collection on Screen:

Filmische Postkarten

26. Juni 2022

Jeder kennt sie: Urlaubsfilme. Sobald Filmkameras für den privaten Gebrauch auf den Markt kamen, wurden sie dazu genutzt, um jene Momente zu dokumentieren, die von den Routinen des Alltags abweichen. Die Filme von Amateur*innen zeigen, wie der Kamerablick die Konfrontation mit Ferne und Fremde aushält, ihr ausweicht oder sie sucht.
 
Als Inspiration für Reisewillige und all jene, die zu Hause bleiben, zeigt das Filmprogramm Urlaubsfilme aus privater Hand. Zudem sind Werbefilme für Schmalfilmkameras zu sehen und Filme, die Städte als Reiseziel in Szene setzen. Ein Filmformat wurde eigens für die Bedürfnisse der ambitionierten Filmreisenden entwickelt: Ultra Pan 8, ein 8mm-Breitwandformat, wurde speziell für Panoramaaufnahmen konzipiert. (Vanessa Scharrer, Stefanie Zingl)
Innerhalb der Schau sind die Filme in der Reihenfolge ihrer Programmierung angeordnet.
Filmdauer: 23 min
So, 26.06.2022 20:30
Einführung Martin Reinhart / Lecture von Guy Edmonds