Para:dies, 2022, Elena Wolff, Julia Windischbauer © Ella Knorz
Ultraviolette et le gang des chracheuses de sang, 2021, Robin Hunzinger © Milana Christitch
Answering the Sun, 2022, Rainer Kohlberger
Earwig, 2021, Lucile Hadžihalilović © Petit Film

Crossing Europe presents

4. und 5. Mai 2022
 
Direkt im Anschluss an seine 19. Ausgabe ist das Filmfestival mit europäischer Ausrichtung zu Gast in Wien. Die Filmauswahl steht stellvertretend für die programmatische Ausrichtung von Crossing Europe 2022. Mit Answering the Sun des Wahlberliners Rainer Kohlberger erwartet uns Körperkino im wahrsten Sinne des Wortes. Lucile Hadžihalilović gelingt mit ihrem ersten englischsprachigen Spielfilm Earwig eine komplexe Body-Horror-Noir-Variation. Para:Dies von Elena Wolff und Julia Windischbauer erzählt mithilfe eines Films im Film von einer queeren (Dreiecks-)Beziehung. Robin Hunzingers bestechend poetische Doku Ultraviolette et le gang des chracheuses de sang enthüllt ein Familiengeheimnis – die unglaubliche Geschichte der rebellischen Geliebten seiner Großmutter. (Sabine Gebetsroither, Katharina Riedler)
 
In Kooperation mit Crossing Europe Filmfestival
Zusätzliche Materialien
Innerhalb der Schau sind die Filme in der Reihenfolge ihrer Programmierung angeordnet.
Filmdauer: 76 min
Mi, 04.05.2022 18:00
Einführung Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler
Filmdauer: 74 min
Mi, 04.05.2022 20:30
Einführung Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler
Filmdauer: 60 min
Do, 05.05.2022 18:00
Einführung Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler
Filmdauer: 114 min
Do, 05.05.2022 20:30
Einführung Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler