© Maria Lassnig Privatstiftung

Vortrag von Herb Shellenberger

Herb Shellenberger, britischer Filmkurator und Associate Programmer des Berwick Film & Media Arts Festivals, spricht über die US-amerikanische unabhängige Animationsfilmszene der 1970er und 80er Jahre. Mit seinen Filmprogrammen ist Shellenberger zu Gast in internationalen Institutionen wie der Tate Modern in London, dem Lightbox Film Center in Philadelphia oder dem Quad Cinema in New York. Dabei präsentiert er historisches Filmmaterial und zeigt innovative Animationsfilme, wie etwa alternative Cartoons, abstrakte Experimente und queer-feministische Erzählungen. (S.P.W.)
 
In englischer Sprache

1 Euro Solidarbeitrag für Aktion Kulturpass

Spieltermine: