Babi Yar. Context, 2021, Sergei Loznitsa

Babi Yar. Context

Regie: Sergei Loznitsa. NL/UA, 2021, 120 min. Russisch mit engl. UT
 
Das Massaker von Babyn Jar, bei dem nationalsozialistische Einsatzgruppen und ukrainische Beamte mehr als 33.000 Juden erschossen, gehört zu den schlimmsten Verbrechen des vergangenen Jahrhunderts. Was eigentlich unfilmbar scheint, wurde dokumentiert. Loznitsa hat sich an eine audiovisuelle Bearbeitung des Materials aus deutschen, russischen und ukrainischen Archiven gemacht, um die titelgebenden, komplexen Kontexte der Ereignisse im September 1941 zu veranschaulichen. Einmal mehr leistet er auf diese Weise einen essenziellen Beitrag zur Vergegenwärtigung dessen, was zu leicht verdrängt oder aus politischen Motiven vereinfacht wird. (P.H.)

Spieltermine:

Sa 30.10.2021 16:00
download iCal
Während der Viennale von 21. bis 31.10. sind keine Reservierungen möglich, es gelten gesonderte Ticketregelungen. Tickets sind ausschließlich an Viennale-Kassen, per Telefon 01/526 594 769 oder unter www.viennale.at erhältlich.