Regieanweisung in der Lichtbildschatulle Shackletons Südpol-Expedition © Österreichisches Volkshochschularchiv

Tagung
Educational Film as Practice: Settings, Procedures, Agencies

Die Tagung fokussiert Praktiken der Verwendung, Distribution, Herstellung und des Nachlebens historischer Lehrfilme (von der Schul- und Hochschullehre bis zur beruflichen Fortbildung). Klassische Vortragsformate werden ergänzt durch Filmvorführungen mit kurzen Impulsvorträgen, etwa zu politisch-poetischen Formen des Schüler*innenfilms anno 1970.
 
Das detaillierte Programm der beiden Tage finden Sie hier.

Teilnehmende: Nicholas Baer, Christian Dewald, Sophia Gräfe, Kay Hoffmann, Anna Högner, Nico de Klerk, Julia B. Köhne, Dimitrios Latsis, Katerina Loukopoulou, Vrääth Öhner, Erik Florin Persson, Katrin Pilz, Anja Sattelmacher, Joachim Schätz, Emil Stjernholm, Christian Swertz, Fabian Tietke, Renée Winter, Marie-Noëlle Yazdanpanah.
 
In englischer Sprache

Eintritt frei
 
Für die gesamte Veranstaltung gelten die Covid-Zugangsbestimmungen 2G+.