The Irishman, 2019, Martin Scorsese

The Irishman

Martin Scorsese. US, 2019, DCP, Farbe, 209 min. Englisch mit dt. UT
 
The Irishman wurde nicht bloß mit Fanfaren, sondern mit Kanonendonner angekündigt. Martin Scorseses größtes Epos über Verbrechen! Die Rückkehr seiner ikonischsten Stars wie Harvey Keitel (die erste Zusammenarbeit seit The Last Temptation of Christ, 1988), Robert De Niro und Joe Pesci (seit Casino, 1995)! Sein erster Film mit Al Pacino! Sein erster Film für Netflix, was das langjährig verfolgte Herzensprojekt endlich ohne Budgetbeschränkungen möglich machte! Sein längster und teuerster Spielfilm! Der Einsatz neuer Technologie, um eine sechs Dekaden umspannende Geschichte zu erzählen, sodass dieselben Schauspieler digital gealtert bzw. verjüngt ihre Figuren im Alter von 20 wie 80 Jahren spielen können! Die ultimative Mafiageschichte, die endlich aufdecken wird, wer Jimmy Hoffa ermordete – und weshalb! Die himmelhohen Erwartungen scheinen den 77-jährigen Scorsese nicht weiter belastet zu haben: Er liefert exakt das, was versprochen wurde. (J.M.)