A Stranger Among Us, 1992, Sidney Lumet

A Stranger Among Us

Regie: Sidney Lumet; Drehbuch: Robert J. Avrech; Kamera: Andrzej Bartkowiak; Schnitt: Andrew Mondshein; Musik: Jerry Bock; Darsteller*innen: Melanie Griffith, Eric Thal, John Pankow, Tracy Pollan. US, 1992, 35mm, Farbe, 110 min. Englisch 
 
Nachdem ihr Partner bei einem Einsatz verletzt wird, übernimmt die abgehärtete Polizistin Emily Eden (Melanie Griffith) einen ungewöhnlichen Fall. Um den Raubmord an einem jüdischen Händler im New Yorker Diamantenbezirk aufzuklären, zieht sie schließlich bei der Familie eines Rabbis aus der chassidischen Gemeinde ein. Mit der fremden Welt des ultraorthodoxen Judentums konfrontiert, entdeckt die zunächst distanzierte Emily Gemeinsamkeiten mit deren Werten und Ideen. Während sie dem Adoptivsohn des Rebbe näherkommt, nimmt der Fall eine unerwartete Wendung. Durch Sidney Lumets Filmografie ziehen sich Porträts der verschiedensten Aspekte von New York: Bei A Stranger Among Us widmet er sich mit ungewöhnlichem Tiefgang der chassidischen Kultur – und dem Zentrum des Diamantenhandels an der 47. Straße, wohin er in seinem letzten Film Before the Devil Knows You're Dead zurückkehren wird. (C.H.)
 
Courtesy Slovenska kinoteka

Spieltermine: