Ce jour-là (That Day), 2003, Raúl Ruiz

Ce jour-là (That Day)

Regie, Drehbuch: Raúl Ruiz; Kamera: Acácio de Almeida; Schnitt: Valeria Sarmiento; Musik: Jorge Arriagada; Darsteller*innen: Bernard Giraudeau, Elsa Zylberstein, Jean-Luc Bideau, Michel Piccoli. FR/CH, 2003, 35mm, Farbe, 105 min. Französisch mit engl. UT 
 
Die Erbin Livia, so hellsichtig wie wahnsinnig, tut sich in dieser Krimigroteske mit politischem Unterton mit einem psychopathischen Killer zusammen. Der beseitigt, spontan in sie verliebt und daher hilfsbereit, ihre verkommene Verwandtschaft, die ihn des Geldes wegen eigentlich auf Livia angesetzt hatte. Im Hintergrund ziehen Militärkonvois über Landstraßen, die Polizei findet bei Bier und Billard überzeugende Gründe für ihre Untätigkeit und aus dem Off informiert das Radio über Machtkämpfe des Kapitals. Austragungsort dieser boshaft-amüsanten Farce ist eine graue Schweiz in "naher Zukunft", die wir so wohl lieber nicht erleben wollen ... (B.K.)