Riot Not Diet, 2018, Julia Fuhr Mann
Quality Control, 2011, Kevin Jerome Everson (© Kevin Jerome Everson, trilobite-arts DAC, Picture Palace Pictures)
Laborat, 2014, Guillaume Cailleau

Kim Knowles

Subversive Körper

Subversion: sich nicht an die Regeln halten, Konventionen ablehnen, Perspektiven verschieben, Erfahrung verändern. Mit diesem Programm verankern wir Vogels Interesse an Subversion in diversen gegenwärtigen Anliegen mit Körperbezug: der menschliche Körper, der nicht-menschliche Körper und ihr Platz in der Gesellschaft. Radikale, queere und nonkonformistische Körper nahmen eine Schlüsselrolle in Vogels Überlegungen zum Kino ein und trugen zur Fähigkeit bei, über institutionalisierte Normen und Verhaltensweisen hinauszugehen. Wir spüren den Nachhall davon in der Geschichte des Experimentalfilms und seiner ständigen Suche nach neuen visuellen Körpersprachen. Aber in den letzten Jahren hat sich die Aufmerksamkeit auch teilweise verlagert und zwar auf die Möglichkeiten, unser Verhältnis zur nicht-menschlichen Welt zu repräsentieren und zu verstehen, was eine Herausforderung für den objektifizierenden und "spektakularisierenden" Blick auf die Natur darstellt. Die drei Filmprogramme nehmen uns mit auf eine Reise von verspielten Formen der körperlichen Respektlosigkeit und des sexuellen Ausdrucks über die Choreografie von mechanisierter Arbeit bis zu einer Untersuchung unserer komplexen Verstrickungen mit anderen Tierkörpern.

Kim Knowles wird während der Viennale anwesend sein und die Vorführungen mit Einführungen und Gesprächen begleiten.

SA 23. Oktober 21.30 | MI 10. November 21.00
Programm Kim Knowles I
Subversion als Performance
Riot Not Diet 2018, Julia Fuhr Mann
Slap! The Gondola 2010, Marie Losier
Burning Palace 2009, Mara Mattuschka, Chris Haring
Phantom Rhapsody 2010, Sarah Pucill

SO 24. Oktober 11.00 | MI 17. November 18.30
Programm Kim Knowles II
Quality Control 2011, Kevin Jerome Everson

SO 24. Oktober 18.30 | MI 17. November 21.00
Programm Kim Knowles III
Nicht-menschliche Körper
Concerning Flight: Five Illuminations in Miniature 2004, Charlotte Pryc
Blua Carolina 2017, Charry Quintero
Journal and Remarks 2010, David Gatte
Laborat 2014, Guillaume Cailleau
All Her Beautiful Green Remains in Tears 2018, Amy Cutler
In Anwesenheit von Guillaume Cailleau am 24. Oktober
 
Kim Knowles ist Wissenschaftlerin und Kuratorin und lebt in Wales. Seit 2008 kuratiert sie die "Black Box"-Reihe des Edinburgh International Film Festival und hat zahlreiche Bücher, Artikel und Buchbeiträge verfasst, zuletzt Experimental Film and Photochemical Practices (Palgrave Macmillan, 2020).
Zusätzliche Materialien