Linkeroever / Left Bank

Linkeroever / Left Bank (2008)

Regie: Pieter Van Hees; Drehbuch: Van Hees, Christophe Dirickx, Dimitri Karaka-tsanis; Kamera: Nicolas Karakatsanis; Darsteller: Matthias Schoenaerts, Eline Kuppens, Sien Eggers, Marilou Mermans, Frank Vercruyssen. 35mm, Farbe, 102 min

 
Zum Auftakt:

Laws of Physics (2008) von Michael Palm. 35mm, Farbe, 15 min
 

Zweimal Mystery, Faszination als Sog ins Haus, ins Loch am Grund des Hauses. Die Gesetze der Physik nach Palm: Die Schwerkraft des Schauens zieht uns an. Wir können kaum anders, als sehen zu wollen: ein Rätselbild samt conversation als Kontinuum im Zoom. Left Bank zeigt viele Rätselbilder samt conversion als Satanicum in Zerstreuung. Rosemary’s Baby im Antwerpener Stadterweiterungswohnpark: junge Liebe, alte Fotos, chronischer Schmerz, dubiose bzw. verschwundene Mieter. Die Zeichen stehen auf Geburt. Oder Wiedergeburt. Und Nachbar Vlad ist anders als ... Am Ende blühen Sonnenblumen, und Muskel-Beau Matthias Schoenaerts beginnt eine Weltkarriere. Die der ebenso starken Hauptdarstellerin Eline Kuppens steht noch aus. (D.R.)

Spieltermine:

Mo 30.03.2015 21:00
(Flämische OmeU)