Life Dances On ...

Programm 5: 1975-1981

Keep Busy (1975, gem. mit Rudy Wurlitzer) 38 min
Life Dances On ... (1980) 30 min
Energy and How to Get It (1981, gem. mit Rudy Wurlitzer und Gary Hill) 30 min
 
Keep Busy ist der wohl seltsamste Film im an seltsamen, oder jedenfalls: eigentümlichen Ideen nicht armen Werk von Robert Frank: Gemeinsam mit Rudy Wurlitzer komponiert er in seiner Wahlheimat Nova Scotia eine visuell bestechende, inhaltlich undurchdringliche Farce - eine Serie von komischen Interaktionen, deren Sinn nie so recht klar wird. Vielleicht geht es, wie der Titel sagt, tatsächlich nur darum, etwas zu tun: Es ist Franks einziger Film zwischen 1972 und 1980. „I’m 55 years old, my two front teeth are missing, I gotta do something“, rechtfertigt er sich auch einmal in Life Dances On ..., der seiner verunglückten Tochter Andrea gewidmeten Rückkehr zum klar Autobiografischen Anfang der nächsten Dekade: beiläufige Aufnahmen aus Novia Scotia, Gespräche, darunter ein sehr trauriges mit Sohn Pablo, ein Film übers unerbittliche Verstreichen der Zeit. Energy and How to Get It, ursprünglich als Dokument über den Kugelblitz-Experimentator Robert Golka geplant, ist ein wundersames, auseinandertreibendes Amalgam aus Satire, Verschwörungstheorien und Quixotismus. Samt Boogie-Finale (von Dr. John dargebracht) und Fifties-Horror-Blitzschlägen. (C.H.)

Spieltermine: