The Lobby, 2020, Heinz Emigholz (Foto: Viennale)

The Lobby

Regie: Heinz Emigholz; mit: John Erdman. AR/DE, 2020, 76 min. Englisch
 
Als im Abspann apostrophierter "Old White Male" sitzt Emigholz' Lieblingsdarsteller, der Performancekünstler John Erdman, in verschiedenen holzgetäfelten und marmornen Lobbys in Buenos Aires und hält einen sarkastischen und angriffslustigen Monolog: über den Tod, das Kino, Sex, Krieg, Religion, das Universum und andere Themen, die der Regisseur zuvor schon in Streetscapes [Dialogue] und Die letzte Stadt ansatzweise erkundete. Die filmischen Mittel entsprechen dabei den aus Emigholz' Architektur-Essays vertrauten: schnelle Folgen starrer, oftmals leicht verkanteter Einstellungen, die sich der Hauptfigur und den Räumen annähern. (Lars Penning)
 
In Anwesenheit von Heinz Emigholz

Spieltermine: