Responsabilidad empresarial (Corporate Accountability), 2020, Jonathan Perel (Foto: Viennale)

Responsabilidad empresarial (Corporate Accountability)

Regie: Jonathan Perel. AR, 2020, 68 min. OmeU
 
In ruhigen Totalen richtet sich der Blick der Kamera aus dem geparkten Wagen heraus auf unterschiedliche Fabriksgelände. Aus dem Off dringt die Stimme Perels, der die jeweils zugehörigen Passagen aus einem 2015 erschienenen Bericht des argentinischen Ministeriums für Justiz und Menschenrechte vorliest. Darin belegt wird die Komplizenschaft von Unternehmern bei der Einschüchterung, dem Verschwinden, Foltern und Ermorden von Aktivist*innen der Arbeiterklasse während der Diktatur. Wieder und wieder und wieder: rauchende Schlote, reger Transportverkehr, "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" im Zuge der Gewinnmaximierung. Der militärisch-industrielle Komplex bei der Arbeit. (Alexandra Seitz)

Spieltermine:

Do 29.10.2020 16:00
download iCal
Während der Viennale von 23.10. bis 1.11. sind keine Reservierungen möglich, es gelten gesonderte Ticketregelungen. Tickets sind ausschließlich an Viennale-Kassen, per Telefon 01/526 594 769 oder unter www.viennale.at erhältlich.