Share that Knowledge!

Finding Strategies for Passing on Knowledge Across Generations of Audiovisual Archivists


Das Projekt "Share that Knowledge! Finding Strategies for Passing on Knowledge across Generations of Audiovisual Archivists" zielt darauf ab, Strategien und Methoden zu erforschen und zu entwickeln, um das Wissen von audiovisuellen Archivaren über die Sammlungen, mit denen sie arbeiten, zu erschließen, zu artikulieren und zu erhalten. Durch Forschung, Präsentationen und Publikationen wird das Projekt bestehende Ideen verbinden und die Diskussion über das Thema Wissenstransfer im Bereich der audiovisuellen Archivierung fördern. 

Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Kolleg*innen von 13 audiovisuellen Archiven aus aller Welt, wird qualitative Forschungsmethoden anwenden, um den Wissenstransfer innerhalb ihrer Organisationen zu untersuchen. Sie wird untersuchen, welches Wissen gefährdet ist, was die Hauptherausforderungen bei der Weitergabe dieses Wissens sind und welche Methoden des Wissenstransfers bereits angewendet werden. 

Das Ergebnis des Projekts wird eine Publikation sein, in der konkrete Methoden und Werkzeuge für den Wissenstransfer innerhalb von audiovisuellen Archiven beschrieben werden. Das Projekt wird mit einem Symposium abgeschlossen, auf dem die Forschungsergebnisse vorgestellt werden.
 
Projektdauer: Jänner 2020 bis 2022

Eine Initiative des Österreichischen Filmmuseums und der Slovenska kinoteka, gefördert vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport und unsterstützt von der International Federation of Film Archives.
 

Für weitere Informationen besuchen Sie die Projektwebsite www.sharethatknowledge.com
Kontakt
Nadja Šičarov,
Janneke van Dalen,