SSherlock Jr., 1924, Buster Keaton und Roscoe

Lecture

Schnüffler, Spürnasen, Spurensucher

Der Detektiv im Film

12 bis 14 Jahre
Eine klassische Figur des Kinos: der Detektiv. Aber was macht ihn oder sie zum Detektiv und welche Detektive bedienen sich welcher Methode? Spuren werden gelesen, Hypothesen erstellt und überprüft, Geschichten rekonstruiert. In der Lecture zeigen wir auf, dass das Nahverhältnis des Kinos zum Detektiv nicht auf Oberflächlichkeiten basiert, sondern die ästhetische Erfahrung im Kino immer etwas Detektivisches hat. Anhand bekannter Detektivfiguren – von Sherlock Holmes bis Emil – erproben wir, was einen Detektiv ausmacht und was an unserer Erfahrung im Kino dem Detektivischen vergleichbar sein könnte.

Präsentiert von Filmvermittler Alejandro Bachmann und Filmmuseumsmitarbeiter Stefan Huber